Dienstag, 10. Januar 2017

Auf in ein gutes, neues Jahr!

Nach langer Pause auf in ein schönes, neues Blogjahr.
Ich habe Instagram für mich entdeckt und nutze es ausgiebig, der Alltag mit Beruf und Kindern und Nähen ist nach wie vor rummelig und so ist der Blog zu kurz gekommen. Ich habe ständig und gerne in all den anderen Blogs gelesen, meinen eigenen aber ruhen lassen. Ändert sich jetzt auch wieder :-)

Weihnachten war herrlich, Silvester laut und bunt und die Ferien haben wir genossen - ich hatte richtig schön viel Zeit zum Nähen und Abtauchen in meinen Keller, der fulminant aufgeräumt und hell auf einmal wirkt. Was so ein bisschen umräumen bewirken kann. 




Ich habe Snappap entdeckt. Ich weiß, schon lange kein Tipp mehr, aber für mich halt neu. Es macht so richtig Spaß, damit zu arbeiten!


Super gutes Schnittmuster von fräuleinemma2, eine 2in1 Tasche fürs Handy und Geld. Das nähe ich demnächst öfter, ganz bestimmt. (Genau so bestimmt, wie ich diesen Blog wieder regelmäig füttern werde, mich ab jetzt gesund ernähre, mehr Sport treibe und überhaupt. Januar eines neuen Jahres halt....)

Seit gestern hat die Schule uns wieder und direkt hat es zwei von uns aus den Schuhen gehauen. Fieber, Erkältung, ab ins Bett. Das ging überraschend schnell diesmal. 

Egal, ist nur tödlicher Männerschnupfen, der geht auch wieder. 


Auf in ein wunderbares, neues Jahr!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen